Aktuelles

 

 

 

Stellenausschreibung

Der Hessische Sängerbund e. V. sucht ab sofort eine

 

Verwaltungskraft (m/w) für Organisations- und Verwaltungsarbeit

 

für eine unbefristete Teilzeitstelle (25 Wochenstunden) in der HSB-Geschäftsstelle in Oberursel-Weißkirchen.

 

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie hier!

 

 

 

Deutscher Chorverband erhöht Mitgliedsbeiträge

dcv logoAuf seiner Mitgliederversammlung am 4. November in Fulda hat der Deutsche Chorverband erstmals seit 14 Jahren eine Anhebung seiner Mitgliedsbeiträge beschlossen. Pro aktivem Mitglied steigt der Jahresbeitrag um 0,70 €. Zusätzlich wurde ein Beitrag zur Unterstützung der Deutschen Chorjugend in Höhe von 0,10 € pro erwachsenem, aktiven Mitglied beschlossen. Außerdem wurde der Vereinsbeitrag auf 40€ pro Jahr angepasst.

 

Die entsprechende Meldung des Deutschen Chorverbandes finden Sie hier!

 

Über die Auswirkungen dieser Beitragsanpassung wird der Hessische Sängerbund seine Mitglieder in Kürze ausführlich informieren!

 

 

 

Neue GEMA-Regelung ab 2018

Logo GEMA webDie Bundeshauptversammlung 2017 des Hessischen Sängerbundes mit Wirkung vom 1. Januar 2018 eine neue GEMA-Regelung beschlossen. Nach dieser Regelung beteiligen sich die Chöre und Vereine im Hessischen Sängerbund anteilig an den verursachten GEMA-Gebühren.

 

Für Chöre, die weniger als 100 € an GEMA-Gebühren im Jahr verursachen, ändert sich nichts. Diese Gebühren übernimmt der Hessische Sängerbund weiterhin vollständig.

 

Mehr Informationen zur neuen GEMA-Regelung finden Sie hier.

 

Bitte beachten Sie:

Alle GEMA-Meldungen für das Jahr 2017 müssen spätestens am 31. Januar 2018 in der Geschäftsstelle des Hessischen Sängerbundes vorliegen. GEMA-Meldungen, die später eintreffen, können wom Hessischen Sängerbund nicht mehr übernommen werden!

 

 

 

Chorleiterfortbildung 2018

Jan Schumacher c STAN ENGEBRETSONAm 17. und 18. Februar findet im Wilhelm-Kempf-Haus in Wiesbaden-Naurod das 47. Chorleiter-Fortbildungsseminar statt.

Die Chorleiterfortbildung findet statt mit freundlicher Unterstützung des Fachverbandes Deutscher Berufschorleiter.

 

Als Dozenten konnten diesmal Linda Horowitz, Jan Schumacher und Harald Jers verpflichtet werden. In den vier Seminaren geht es diesmal um dreistimmige Arrangements für gemischte Chöre, um Akustik im Chor, um weltliche Chormusik der Romatik und um die Frage, wie das Dirigat als Mittel der musikalischen Gestaltung den Klang des Chores beeinflusst.

 

Die Anmeldung für die Chorleiterfortbildung ist ab sofort möglich.

Anmeldeschluss ist der 28. Januar 2018!

Alle Informationen zur Chorleiterfortbildung und zur Anmeldung finden Sie hier!

 

 

 

Reine Frauensache! - Konzert im hr-Sendesaal

Chorfest Frauensache webAm 25. Februar 2018 bringt der Hessische Sängerbund in Kooperation mit hr2-kultur das Konzert Reine Frauensache! im hr-Sendesaal in Frankfurt auf die Bühne.

 

Bereits auf dem Deutschen Chorfest 2016 in Stuttgart begeisterten die hessischen Frauenchöre das Publikum. Jetzt haben auch alle, die damals nicht in Stuttgart sein konnte, die Gelegenheit, die geballte Frauenpower zu erleben.

 

Mehr Informationen zum Konzert Reine Frauensache! gibt es hier!

 

 

 

Hessisches Chorfestival 2018

Facebook Chorfestival 2018 Seite001

Am 16. und 17. Juni 2018 feiert der Hessische Sängerbund auf der Landesgartenschau Bad Schwalbach das 6. Hessische Chorfestival!

 

Alle hessischen Chöre sind herzlich eingeladen, sich ab sofort für die Auftritte auf dem Gartenschaugelände sowie den Wettbewerb und das Kritiksingen anzumelden.

 

Alle Informationen zum Hessischen Chorfestival in Bad Schwalbach und Möglichkeiten zur Anmeldung gibt es hier!

 

 

 

Leistungen des Hessischen Sängerbundes

Leistungsbroschuere Hessischer Saengerbund TitelDer Hessische Sängerbund bietet seinen Mitgliedsvereinen eine große Zahl attraktiver Leistungen.

 

Der Hessische Sängerbund führ Ehrungen durch, er unterstützt seine Mitglieder bei der Abrechnung der GEMA-Gebühren, bietet kostengünstige Versicherungen und unterstützt die Vereine durch die Vergabe von Fördermitteln und Zuschüssen. Daneben bietet der Hessische Sängerbund eine kostenfreie juristische Erstberatung und eine Chorleiterbörse. Außerdem sorgt er durch den Betrieb von zwei Chorleiterschulen in Frankfurt und Marburg für die Aus- und Weiterbildung qualifizierter Chorleiter für die hessischen Laienchöre.

 

Um den Vereinen einen umfassenden Überblick über seine Angebote zu bieten hat der Hessische Sängerbund eine Leistungsbroschüre herausgegeben, die Sie bei der Geschäftsstelle in gedruckter Form anfordern und hier als PDF herunterladen können.

 

 

 

Die Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle des Hessischen Sängerbundes ist bei Fragen rund um den Hessischen Sängerbund und seine Leistungen die erste und wichtigste Anlaufstelle für unsere Mitgliedsvereine und Sängerkreise.

 

Sie erreichen die Geschäftsstelle auf folgenden Wegen:

  • Adresse: Mauerweg 25, 61440 Oberursel
  • Telefon: 06171 704972
  • Fax: 06171 704974
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Telefonisch ist die Geschäftsstelle zu den folgenden Zeiten erreichbar:

  • Mo. bis Mi., 9:00 – 12:00 und 14:00 – 16:00 Uhr
  • Do., 9:00 – 12:00 und 15:00 – 18:00 Uhr
  • Fr., 9:00 – 16:00 Uhr

 

Halten Sie bei Anfragen nach Möglichkeit Ihre Mitgliedsnummer bereit.

 

Bitte verwenden Sie für Zahlungen an den Hessischen Sängerbund das Konto bei der Raiffeisenbank Oberursel (IBAN: DE32500617410000469483 - BIC: GENODE51OBU).