Der Hessische Sängerbund sucht ab dem 01.01.2020

 

eine Dozentin/einen Dozenten (m/w/d)

 

für die Chorleiterschule des Hessischen Sängerbundes in Frankfurt in den Räumen des Dr. Hoch’s Konservatoriums Frankfurt.

 

Die Chorleiterschulen im Hessischen Sängerbund haben die Aufgabe, Chorleiter für Laienchöre auszubilden. Sowohl begabte Anfänger als auch bereits chorisch praktizierende Fortgeschrittene erhalten hier eine individuelle und intensive Aus- bzw. Weiterbildung. Das Angebot richtet sich an Chorleiterinnen und Chorleiter, Vizechorleiterinnen und Vizechorleiter, interessierte Chormitglieder, Lehrerinnen und Lehrer, Studierende und Schülerinnen und Schüler.

 

  • Unterrichts-Umfang: 6 Unterrichtsstunden/Woche (je 45 Min.)
  • Unterrichtszeit: jeweils samstags, außerhalb der Hessischen Schulferien und Feiertage (ca. 30 – 35 Wochen) von 09:00 – 13:30 Uhr
  • Unterrichtsinhalte: Partiturspiel, Stimmbildung, Einstudierung von Chorliteratur

 

Voraussetzungen:

  • Hauptfach Klavier
  • Mehrjährige Erfahrungen in Chorleitung und Stimmbildung
  • Umfassende Kenntnis von Chorliteratur wesentlicher Epochen
  • Teamfähigkeit und Mitarbeit in der curricularen Weiterentwicklung

 

Angemessene Unterrichtsvergütung (12 Monate/Jahr).

Die Tätigkeit wird mit einem Honorarvertrag geregelt.

 

Aussagekräftige Bewerbungen bitte als PDF (maximale Dateigröße 3 MB) bis zum 31.10.2019 per E-Mail (bewerbung@hessischer-saengerbund.de) an die Geschäftsstelle des Hessischen Sängerbundes.