Förderung von Kinderchören

 

Jeder Mitgliedsverein, der einen Kinderchor unterhält, wird gesondert gefördert. Für jedes Kind bis zum Alter von 14 Jahren, das in einem Kinderchor singt, erhält der Verein pro Jahr eine Förderung von 1,80 €.

 

Voraussetzung ist, dass die Kinder, für die eine Förderung gewährt wird, die Chorprobe über einen Zeitraum von mindestens 6 Monaten regelmäßig besucht haben. Außerdem müssen für die Kinder Mitgliedsbeiträge im Jahr der Förderung gezahlt worden sein.

 

Diese Förderung kann nicht aktiv beantragt werden. Die Chöre, die berechtigt sind, diese Förderung zu erhalten, werden von der Geschäftsstelle des Hessischen Sängerbundes angeschrieben. Die Grundlage sind die von den Vereinen in Overso (A0- und AN-Daten) eingetragenen Zahlen.

 

Das Formular sollte bis Ende September 2018 (spätestens bis 31. Oktober 2018) der Geschäftsstelle des HSB vorliegen. Später eingereichte Anträge können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

 

Bei Rückfragen können Sie gerne die Geschäftsstelle des HSB (Tel.: 06171 704972) oder die Geschäftsstelle der Hessischen Chorjugend (Tel.: 06171 9191162) anrufen.