Hessisches Chorfestival 2018

 

web 32 10 Sonntag Unisono Zwingenberg2 SteinmetzAm 16. und 17. Juni 2018 veranstaltet der Hessische Sängerbund in Zusammenarbeit mit der Landesgartenschau Bad Schwalbach das Hessische Chorfestival 2018.

 

Wie bereits 2014 in Gießen sind auch in Bad Schwalbach wieder alle hessischen Chöre eingeladen, sich für einen Auftritt auf dem Gelände der Landesgartenschau anzumelden und am großen Chorwettbewerb oder am Kritiksingen teilzunehmen.

Eine Mitgliedschaft im Hessischen Sängerbund ist nicht erforderlich.

 

 

Menzebachtal webDie Teilnehmer und Gäste erwartet zwei Tage lang ein Non-Stop-Chor-Programm in landschaftlich reizvoller Umgebung.

 

Auf dem Gelände der Landesgartenschau werden Singplätze eingerichtet, auf denen sich die Chöre mit einem zwanzigminütigen Programm präsentieren können. Natürlich gibt es viel Platz für Begegnungen und Austausch zwischen den Chören.

 

 

Für den Wettbewerb und das Kritiksingen wurden drei aktustisch herausragende Säle in unmittelbarer Nähe zum Festivalgelände reserviert.

Außerdem konnten für die Veranstaltung fünf ausgewiesen Chor-Spezialisten als Juroren und Kritiker gewonnen werden.

Mehr Informationen zu den Juroren und dem Kritiker finden Sie hier.

 

 

Den Höhepunkt des Chorfestivals bildet ein großes Offenes Singen und ein Konzert mit renommierten Interpreten.

 

web 32 3 Chorfestival Herpel 10Alle teilnehmenden Sängerinnen und Sänger erhalten selbstverständlich freien Eintritt zum Gelände der Landesgartenschau. Für Begleitpersonen stehen Tickets zu vergünstigten Konditionen bereit. Diese können bei der Anmeldung des Chores für das Festival über den Hessischen Sängerbund bestellt werden.

 

Die Anmeldefrist für das Hessische Chorfestival 2018 startet am 6. Juni 2017 und endet am 31. Januar 2018. Da die Zahl der Teilnehmer begrenzt ist, empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung.

 

Die Ausschreibung finden Sie hier!

 

Zur Anmeldung verwenden Sie bitte

 

Informationen über den Ablauf und die Vorstellung der Juroren und des Kritikers gibt es demnächst an dieser Stelle.